Administration

Philosophie der Lehre

Wir glauben, dass ein breiter und strenger Lehrplan, der Grundfertigkeiten mit Denken höherer Ordnung verbindet, die Schüler darauf vorbereitet, im 21. Jahrhundert produktive Bürger zu sein. Unser hervorragendes Lehrpersonal bietet den Schülern praktische Erfahrungen, um ihr Lernen mit dem Leben außerhalb der Schule zu verbinden. Teams auf Klassenebene diskutieren regelmäßig die Fortschritte der Schüler bei formellen und informellen Bewertungen, um sicherzustellen, dass jeder Schüler jeden Tag herausgefordert wird. Das Lernen hört nicht auf, wenn die Entlassungsglocke läutet, sondern wird durch sinnvolle Aktivitäten zur Bereicherung und Erweiterung nach der Schule sowie durch Hausaufgaben erweitert, die es ermöglichen, die erlernten Fähigkeiten zu üben und zu stärken. Während des gesamten akademischen Programms ist eine Schulgemeinschaft verwoben, die auf Fürsorge und gegenseitiger Verantwortung basiert und die Entwicklung von Selbstdisziplin, Freundlichkeit und intellektueller Neugier fördert.

Kenwyn Shaffner

Kenwyn Shaffner, Interim Principal

kenwyn.schaffner@apsva.us | 703-228-6645

image001Melinda Phillips, stellvertretende Schulleiterin

Melinda.Phillips@apsva.us | 703-228-8416

Über Frau Phillips

Melinda absolvierte im Mai 2015 die University of North Carolina in Chapel Hill mit einem Master of School Administration. Zuvor erwarb sie einen Bachelor of Arts in Grundschulbildung und einen Minor in Spanisch an der University of North Carolina in Chapel Hill. Melinda hat als Lehrerin in mehreren Klassenstufen gearbeitet und engagiert sich für die Arbeit mit einer vielfältigen Bevölkerung von Schülern und Familien. Sie arbeitete an zweisprachigen Schulen in North Carolina, Virginia und der Dominikanischen Republik. Melinda hat spezielle Fachkenntnisse in Lese- und Schreibworkshops. Sie hat die Implementierung der Lerneinheiten Lesen und Schreiben von Lucy Calkins erfolgreich geleitet. Melinda verfügt in Virginia und North Carolina über Anmeldeinformationen in den Bereichen Administration (K-12), Lehre (K-6) und ESOL (K-12). Als Schulleiterin glaubt Melinda daran, positive Beziehungen zu Schülern, Familien und Mitarbeitern aufzubauen und ein kulturell ansprechendes, gerechtes und integratives Lernumfeld zu schaffen. Melinda ist ernst und klug und engagiert sich für die Freude am Lernen in ihrer Schulgemeinschaft.